FAIRsprochen – der congstar Podcast zum Thema Fairness

FAIRsprochen – der congstar Podcast zum Thema Fairness

Kommunikation: Wie beeinflussen uns Vorurteile & Schubladendenken? - mit Miriam Davoudvandi

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

🗣️👂🦥 Wir alle haben sie, doch niemand will sie haben. Die Rede ist von Vorurteilen. Sie beeinflussen unser Denken, leider aber auch unser oftmals unbewusstes und diskriminierendes Verhalten gegenüber anderen, die darunter sehr leiden. „Depressive seien faul!” Ein Klischee, das Miriam Davoudvandi, Journalistin und bekannt durch den Podcast „Danke, gut. Der Podcast über Pop und Psyche", gerne aus der Welt schaffen würde. Wie sieht eine vorurteilsfreie Kommunikation aus? Was kann jede*r einzelne tun? Und welche Rolle spielt der Journalismus dabei, die in der Gesellschaft verankerten Denkmuster zu hinterfragen? Das erfahrt ihr in dieser Folge von FAIRsprochen. Hört jetzt rein!

Themen:
👉 01:17 - 02:12 Stimmt-oder-stimmt-nicht: 5 kurze Fragen an Miriam.
👉 02:28 - 03:48 Fakt ist: Fakten verdeutlichen, warum das Thema wichtig ist.
👉 03:49 - 16:08 Psyche zum Thema machen: Entstehung der eigenen Depression und wie daraus ein beruflicher Kontext wurde.
👉 16:09 - 23:00 Problem mit der Außendarstellung: Welches Bild Medien von psychischen Erkrankungen zeichnen, die Gefahr von True Crimes und die Zweckentfremdung für Marketingaktivitäten (Geldmacherei?!).
👉 23:01 - 35:37 Eigene Arbeit: Wie Miriam Interviews vorbereitet und durchführt, ob und wie sich ihr Vorgehen durch mehr Wissen verändert hat und was Journalist*innen tun können, um Stereotypen zu entstigmatisieren.
👉 35:38 - 40:14 Ausblick: Gibt es Vorteile von Vorurteilen? Welches Vorurteil haben die beiden selbst, was sie nur schwer ablegen können? Und welches würde Miriam gerne löschen?
👉 40:15 - 41:31 Juris Fazit: Das nimmt Juri vom Gespräch mit.

Ohne Betroffene zu sprechen, geht nicht, sagt Miriam. Aus diesem Grund sprechen wir im FAIRsprochen Podcast mit Menschen, die (Un)fairness in ihren jeweiligen Bereichen erlebt haben. Ihr wollt tiefer in die Themen eintauchen? Dann abonniert den Podcast!

Mehr Infos unter:
👉 https://www.congstar.de/das-ist-congstar/fairsprochen/
👉 https://www.youtube.com/@congstar
👉 https://www.instagram.com/congstar_de/?hl=de
👉 https://www.tiktok.com/@congstar

Der FAIRsprochen Podcast ist eine Produktion von congstar mit freundlicher Unterstützung von Maniac Studios und Macaw.

Digitale Bildung: Bringt der Zugang zu neuen Medien einen Bildungsvorsprung? - mit Daniel Jung

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

📚🙇‍♂️😨 70% der Berufseinsteigenden fühlen sich nicht fit für die Arbeitswelt. Laut Daniel Jung, Mathe Tutor, Content Creator und Unternehmer, sitzen wir alle in einem Boot, um das zu ändern. Angefangen bei uns selbst. Denn Fakt ist, Schule ist ein Leben lang. Aber wie verhindern wir, dass wir uns verrennen, zum Beispiel bei 50 neuen KI-Applikationen pro Tag? Und was ist bei all dem eigentlich die Verantwortung der Bildungsinstitutionen, Wirtschaft und Politik? Sollten die nicht daran interessiert sein, die klugen Köpfe von morgen zu unterstützen? Oder ist Innovation bei uns in Deutschland gar nicht gewollt?

Themen:

👉 01:12 - 02:01 Stimmt-oder-stimmt-nicht: 5 kurze Fragen an Daniel.
👉 02:15 - 03:12 Fakt ist: Fakten verdeutlichen, warum das Thema wichtig ist.
👉 03:13 - 07:39 Vom Mathe Tutor zum Content Creator: Daniels Weg dorthin und die Umstände, die seinen Erfolg ebneten.
👉 07:40 - 14:22 Trends: Warum sich Deutschland eine Scheibe von den USA, und vor allem Sal Khan und seiner Academy, abschauen sollte.
👉 14:23 - 28:10 Verantwortung: Was kann nur die Politik und Wirtschaft tun? Und was die Gesellschaft?
👉 28:11 - 30:04 Chancen(un)gleichheit: Die Situation in Deutschland.
👉 30:05 - 32:13 Tipp: Empfehlung von Daniel, um mehr über KI, Large Language Model und Deep Learning zu erfahren.
👉 32:14 - 33:10 Juris Fazit: Das nimmt Juri vom Gespräch mit.

Neugierde ist uns angeboren, nur verlieren wir sie über die Zeit. Um in Zukunft am Ball zu bleiben, ist aber genau das der Schlüssel: Neugierig sein, bzw. bleiben! Diese Quellen empfiehlt euch Daniel.

Vorreiter & Plattformen:
👉 Khan Academy: https://www.khanacademy.org/
👉 Andrew Ng: https://www.linkedin.com/in/andrewyng/
👉 Coursera: https://www.coursera.org/
👉 Udemy: https://www.udemy.com/de/
👉 Udacity: https://www.udacity.com/

Mehr Infos zu congstar:
👉 https://www.congstar.de/das-ist-congstar/fairsprochen/
👉 https://www.youtube.com/@congstar
👉 https://www.instagram.com/congstar_de/?hl=de
👉 https://www.tiktok.com/@congstar

Der FAIRsprochen Podcast ist eine Produktion von congstar mit freundlicher Unterstützung von Maniac Studios und Macaw.

Medienkompetenz: Wie trenne ich Fakten von Fakes? – mit Marvin Neumann

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

📰🤥❌ Wir konsumieren unglaublich viele Inhalte online. 20,2 Stunden pro Woche, um genau zu sein. Es kann also gut sein, dass wir Fake News schon mal begegnet sind. Zum Beispiel im Zusammenhang mit den US Wahlen 2016, Corona oder der Ukraine Krieg. Wie können wir also Fakten von Fakes unterscheiden? Dabei hilft Politikjournalist Marvin Neumann, der auf Short Content Formate für die Sozialen Medien spezialisiert ist. Er nimmt euch mit hinter die Kulissen und zeigt euch, wie er bei der Recherche vorgeht und welchen Einfluss KI bereits auf seine Arbeit hat. Wer nicht verpassen möchte, wo man Faktenchecks findet und seine eigene Medienkompetenz testen kann, sollte jetzt reinhören!

Themen:

👉 01:19 - 03:42 Stimmt-oder-stimmt-nicht: 5 kurze Fragen an Marvin.
👉 03:43 - 07:43 Karriere: Marvins Weg zum Journalismus und Fokus auf Social Media.
👉 07:44 - 17:28 Job: Einblicke in seine Arbeit von der Recherche zur Distribution auf den Plattformen inklusive Tool-Tipps, um die eigene Medienkompetenz zu verbessern.
👉 17:29 - 18:49 Fakt ist: Fakten verdeutlichen, warum das Thema wichtig ist.
👉 18:50 - 28:58 Definition: Was ist Medienkompetenz und wie kann es vermittelt werden?
👉 28:59 - 35:33 Ausblick: Wie verändert KI den Journalismus und welche Prominenz wünscht sich Marvin mal bei sich vor dem Mikrofon.
👉 35:34 - 36:45 Juris Fazit: Das nimmt Juri vom Gespräch mit.

Wer News nicht einfach so hinnimmt, ist auf einem guten Weg, laut Marvin. Damit ihr auch zukünftig noch besser Fakten von Fakes unterscheiden könnt, helfen euch diese Quellen.

Tool-Tipps:
👉 Webarchive: https://archive.org/web/
👉 Digital Check NRW: https://www.digitalcheck.nrw/
👉 Medienquiz bpb: https://www.bpb.de/lernen/medienpaedagogik/medienkompetenz-datenbank/206417/medienquiz-der-tlm/
👉 Faktenchecks tagesschau: https://www.tagesschau.de/faktenfinder
👉 Faktenchecks CORRECTIV: https://correctiv.org/faktencheck/
👉 Faktenchecks MIMIKAMA: https://www.mimikama.org/category/faktencheck/

Mehr Infos zu congstar:
👉 https://www.congstar.de/das-ist-congstar/fairsprochen/
👉 https://www.youtube.com/@congstar
👉 https://www.instagram.com/congstar_de/?hl=de
👉 https://www.tiktok.com/@congstar

Der FAIRsprochen Podcast ist eine Produktion von congstar mit freundlicher Unterstützung von Maniac Studios und Macaw.

Welche Verantwortung haben wir gegenüber uns selbst? - mit Curse

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

📀🧘1️⃣ Das Internet ist besessen von Selbstfürsorge. Unter dem Hashtag #Selfcare gibt es auf Instagram über 77 Millionen Beiträge. Scheinbar ist das Bewusstsein für die eigene mentale Gesundheit gestiegen und zum Glück auch kein Tabuthema mehr. Da ging es Curse, den meisten bekannt als Rapper, deutlich anders. Auf dem Höhepunkt seiner Musikkarriere musste er die Reißleine ziehen, um sich selbst zu retten. Sein Heilungsprozess führte dazu, dass er systemischer Coach, Autor und Podcaster wurde. Er hat seinen Fokus erweitert. Wie die Reise dorthin genau aussah, welche Erkenntnisse er gewonnen hat und was er jedem Menschen rät, der sich Veränderung wünscht, das erzählt er euch am besten selbst.

Themen:

👉 01:18 - 02:56 Stimmt-oder-stimmt-nicht: 5 kurze Fragen an Curse.
👉 02:57 - 13:56 Identität: Identifizieren sich Künstler*innen mehr mit dem, was sie machen, als damit, wer sie sind? Und wer ist Curse? Die Dilemma einer Branche.
👉 13:57 - 34:52 Karriere: Vom Aufstieg bis zur großen Krise. Vom sich Vergleichen über Schmerz als kreativer Katalysator bis hin zur Einsicht, dass der einzige Schlüssel die Entspannung ist.
👉 34:53 - 36:12 Fakt ist: Fakten verdeutlichen, warum das Thema wichtig ist.
👉 36:13 - 45:53 Hilfe: Wie Scharm und Ahnungslosigkeit beim ersten Schritt die Suche nach Hilfe erschweren.
👉 45:53 - 48:29 Ausblick: Von seinen 199 Fragen in seinem Buch gibt Curse euch eine mit auf den Weg.
👉 48:30 - 49:44 Juris Fazit: Das nimmt Juri vom Gespräch mit.

Curse ist der Meinung: „Wer Selfcare als Zeitverschwendung betrachtet, verschwendet die eigene Lebenszeit.“ Wenn ihr euch mit diesem Thema beschäftigen möchtet, aber nicht wisst, was ihr tun sollt, dann könnte dieser Podcast euer erster, kleinst möglicher Schritt sein.

Hört jetzt rein und abonniert den Podcast!

Mehr Infos unter:
👉 https://www.congstar.de/das-ist-congstar/fairsprochen/
👉 https://www.youtube.com/@congstar
👉 https://www.instagram.com/congstar_de/?hl=de
👉 https://www.tiktok.com/@congstar

Der FAIRsprochen Podcast ist eine Produktion von congstar mit freundlicher Unterstützung von Maniac Studios und Macaw.

New Work: Beurteilen wir die Gen Z fair? - mit Swantje Allmers

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

💻🌴🤸‍♂️ „Die Gen Z fordert nur selbstbewusster, das was alle wollen.", laut Swantje Allmers, ausgewiesene New Work Expertin. Trotzdem bestehen viele Vorurteile gegenüber der Gen Z. Sie gilt oft als zu anspruchsvoll, zu unmotiviert und zu wenig loyal, was überwiegend die älteren Generationen (vor allem Babyboomer) provoziert. Was kann also getan werden, um im Umgang miteinander verständnisvoller für die unterschiedlichen Bedürfnisse zu sein und wie können konkrete Lösungen im Arbeitskontext aussehen? Denkanstöße und Inspiration gibt’s von Swantje.

Themen:

👉 00:53 - 01:48 Stimmt-oder-stimmt-nicht: 5 kurze Fragen an Swantje.
👉 02:02 - 03:12 Fakt ist: Fakten verdeutlichen, warum das Thema wichtig ist.
👉 03:13 - 09:24 Motivation: Wie frühere Berufserfahrungen Swantjes Karriere als Beraterin ebneten und dazu beigetragen haben, wie sie heute arbeitet.
👉 09:25 - 14:33 Definitionen: New Work und Jahrgänge (Gen Z, Gen Y/Millenials, Gen X, Babyboomer).
👉 14:34 - 27:10 Gen Z: Wer ist die Gen Z, was sind ihre Forderungen an den Arbeitgeber und warum?
👉 27:11 - 41:30 Generationen Clash: Unterschiede in der Kommunikation, der Vorstellung von Führung und Arbeitsweisen (Problem von alten Glaubenssätzen) und welche möglichen Lösungswege es gibt.
👉 41:31 - 46:34 Ausblick: Wie sieht die Arbeitswelt in 10 Jahren aus?
👉 46:35 - 39:06 Juris Fazit: Das nimmt Juri vom Gespräch mit.

Swantje findet, dass wir der Gen Z nicht erzählen sollten, wie Arbeit funktioniert. Denn in vielen Fragen zum Thema New Work unterscheiden sich die Meinungen der Generationen kaum.

Hört jetzt rein und abonniert den Podcast!

Mehr Infos unter:

👉 https://www.congstar.de/das-ist-congstar/fairsprochen/
👉 https://www.youtube.com/@congstar
👉 https://www.instagram.com/congstar_de/?hl=de
👉 https://www.tiktok.com/@congstar

Der FAIRsprochen Podcast ist eine Produktion von congstar mit freundlicher Unterstützung von Maniac Studios und Macaw.

Kinder & Jugend: Kann Vielfalt gelehrt werden? - mit Oumi Janta

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

🛼👩🏾‍🎒Rund 6% aller Beratungsanfragen an die Antidiskriminierungsstelle des Bundes in den vergangenen Jahren betreffen den Bildungsbereich. Warum? Oumi kann davon ein Lied singen. Ihr erging es in der Schulzeit nicht anders. Sie ist Deutsch-Senegalesin und veranschaulicht anhand von vielen Beispielen aus ihrem Leben, welche Erfahrungen sie als schwarze Frau gemacht hat. Das Rollschuhfahren wurde zu ihrem Ventil, was sie dazu noch richtig gut kann. Denn sie ist professionelle Rollschuh-Tänzerin mit einer Reichweite von fast 1 Mio. Followern – Dank einem viralen Video. Von ihr kommen Vorschläge, wie unser Bildungssystem für die Zukunft besser aufgestellt werden kann.

Themen:

👉🏾 01:32 - 02:44 Stimmt-oder-stimmt-nicht: 5 kurze Fragen an Oumi.
👉🏾 03:01 - 03:50 Fakt ist: Fakten verdeutlichen, warum das Thema wichtig ist.
👉🏾 04:04 - 10:16 Leidenschaft: Wie Oumi zum Rollschuh-Tanzen kam und wie das ihr Leben verändert hat, vor allem nach ihrem viralen Hit.
👉🏾 10:17 - 20:58 Rassismus Erfahrungen: Der Moment in ihrer Kindheit als Oumi realisiert hat, dass sie “ander” ist, was das in ihr ausgelöst hat und wie sie zu mehr Selbstbewusstsein und -vertauen gefunden hat.
👉🏾 20:59 - 36:35 Lehrpläne & Erziehung: Wie stellt sich Oumi ein Wiedersehen mit ihrer alten Grundschullehrerin vor und was kann in Kindergärten und Schulen getan werden, dass kulturelle Unterschiede als Vorteile gesehen werden.
👉🏾 36:36 -38:07 Ziele: Warum Oumi unbedingt nach Südkorea reisen möchte.
👉🏾 38:08 - 39:06 Juris Fazit: Das nimmt Juri vom Gespräch mit.

Für Oumi spielt das Alter, Geschlecht, Herkunft, Beruf, Religion usw. alles keine Rolle. Sie verdeutlicht, dass man mehr ist als diese Schubladen, in die man bei der ersten Begegnung gesteckt wird.

Hört jetzt rein und abonniert den Podcast!

Mehr Infos unter:

👉🏾 https://www.congstar.de/das-ist-congstar/fairsprochen/
👉🏾 https://www.youtube.com/@congstar
👉🏾 https://www.instagram.com/congstar_de/?hl=de
👉🏾 https://www.tiktok.com/@congstar

Der FAIRsprochen Podcast ist eine Produktion von congstar mit freundlicher Unterstützung von Maniac Studios und Macaw.

Sind Online-Spiele inklusiver als das reale Leben? – mit Niklas Luginsland

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

🎮♿️👥 Sind Online-Spiele inklusiver als das reale Leben? – mit Niklas Luginsland

In Deutschland leben 10 Millionen Menschen mit körperlichen oder geistigen Einschränkungen. Davon sind 8 Millionen Gamer*innen. Niklas Luginsland ist einer davon und hat seine Leidenschaft zum Beruf gemacht. Er ist ein erfolgreicher FIFA E-Sportler und Content Creator beim VfB Stuttgart. Seine große Reichweite auf Social Media nutzt er unter anderem dafür, um auf das Thema Inklusion aufmerksam zu machen und Vorbild zu sein. Laut Niklas, können Klischees und Stigmata nur über direkten Kontakt abgebaut werden. Mit dieser Folge habt ihr die Gelegenheit dazu.

Themen:

👉 01:42 - 03:30 Stimmt-oder-stimmt-nicht: 5 kurze Fragen an Niklas.
👉 04:41 - 12:40 Früher vs. Heute: Niklas über seinen Aufstieg zum professionellen E-Sportler und Umgang mit seiner Vorbildrolle.
👉 12:41 - 16:37 Alles was neu ist, ist erstmal fremd: Niklas positive und negative Begegnungen on- und offline.
👉 16:38 - 28:01 Für mehr Teilhabe: Der Stellenwert von individuellen Software- und Hardwarelösungen sowie der Gaming Community.
👉 28:02 - 36:17 Ausblick: Entwicklungen im Gaming in 10 Jahren und was Niklas nach seiner E-Gaming Karriere vor hat.
👉 36:18 - 37:50 Juris Fazit: Das nimmt Juri vom Gespräch mit.

Den Kopf in den Sand zu stecken trotz Hindernissen, ist keine Option – nicht für Niklas. Das zeigt er auf inspirierende Art und Weise und motiviert Menschen, ihre eigenen Träume zu verfolgen.

Hört jetzt rein und abonniert den Podcast!

Gaming soll zugänglich für so viele Menschen wie möglich sein. Darum verleiht congstar und die Initiative Gaming ohne Grenzen am Mittwoch, den 23.08. um 15 Uhr auf der gamescom erstmals den Gaming ohne Grenzen-Award. Dieser Award würdigt besonderes Engagement im Bereich Gaming & Inklusion.

Mehr Infos unter:
👉 https://www.congstar.de/das-ist-congstar/fairsprochen/
👉 https://www.youtube.com/@congstar
👉 https://www.instagram.com/congstar_de/?hl=de
👉 https://www.tiktok.com/@congstar

Der FAIRsprochen Podcast ist eine Produktion von congstar mit freundlicher Unterstützung von Maniac Studios und Macaw.

Wie politisch sollte der Sport sein? – mit Almuth Schult

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

⚽️🏆🤰Wer könnte besser geeignet sein, als Almuth Schult, um mit Juri dieser Frage auf den Grund zu gehen. Sie ist Welttorhüterin 2014, Teil der Frauen-Fußballnationalmannschaft und ARD Fußballexpertin. Almuth Schult hat ein dickes Fell und nimmt kein Blatt vor den Mund. Und doch zeigt sie gleichzeitig Empathie und lebt differenziertes Denken so vor, wie wir es uns alle aneignen sollten.

Themen:
👉 01:23 - 03:13 Stimmt-oder-stimmt-nicht: 5 kurze Fragen an Almuth
👉 03:14 - 09:50 Mutter sein im Profisport: Gerne hat Almuth einen Teil ihrer Sportkarriere geopfert, um Mutter zu werden. Sie gibt einen Einblick, welche Unterstützung Mütter im Profisport in Deutschland erhalten und macht klar, welchen großen Einfluss dabei Partner*innen, Vereine und Verbände haben.
👉 09:51 - 26:35 WM Australien/Neuseeland & WM Katar: Die Regenbogenbinde wird nach wie vor heiß diskutiert, um eine Botschaft für Vielfalt und Menschenrechte zu senden. Warum es dabei wichtig ist, auch die Perspektive der z. B. Katari zu verstehen, das erklärt Almuth und lenkt den Fokus auf Fortschritt, Vorbilder und Sichtbarkeit.
👉 26:36 - 34:20 Vorbildrolle von Sportler*innen: Es gibt viele Gründe, warum sich Sportler*innen politisch positionieren oder eben nicht. Ängste spielen dabei eine große Rolle, die Almuth uns verdeutlicht. Und welche Verantwortung haben dabei Vereine und Verbände?
👉 34:21 - 41:15 Angel City & FC Victoria Berlin: Beide Vereine stehen für bestimmte Werte und Haltung. Das kann Spieler*innen anziehen oder abschrecken. Ob Spieler*innen damit keine eigene politische Meinung mehr haben brauchen, dazu hat Almuth eine klare Meinung.
👉 41:16 - 42:23 Juris Fazit: Das nimmt Juri vom Gespräch mit.

Diese Episode von "FAIRsprochen" zeigt euch eindrucksvoll, wie Almuth als Profi-Sportlerin ihre Karriere mit ihrer Mutterschaft in Einklang bringt und wie sie zu alledem on top noch für Fairness und Gleichberechtigung im Sport eintritt.

Hört jetzt rein und abonniert den Podcast!

Mehr Infos unter:
👉 https://www.congstar.de/das-ist-congstar/fairsprochen/
👉 https://www.youtube.com/@congstar
👉 https://www.instagram.com/congstar_de/?hl=de
👉 https://www.tiktok.com/@congstar

Der FAIRsprochen Podcast ist eine Produktion von congstar mit freundlicher Unterstützung von Maniac Studios und Macaw.

📷 Almuth Schult: ©DFB

Künstlerische Freiheit vs. Klicks? Lena Kupke & Mo-Torres über Reichweite & Authentizität. (S02 10)

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Künstlerische Freiheit vs. Klicks? 🎨🤔📲

Comedienne und Autorin Lena Kupke und der Rapper Mo-Torres sind jung, erfolgreich, transportieren eine Message mit ihrer Kunst und sind reichweitenstark.

➡ Im Talk mit FAIRsprochen Gastgeber Juri Rother sprechen die beiden Künstler über:
👉🏼 Die Entertainment-Branche
👉🏼 Das Spannungsfeld zwischen künstlerischer Unabhängigkeit und dem Druck, sichtbar sein zu müssen
👉🏼 Und das vor allem in den sozialen Medien

Aufgenommen wurde die Podcast-Folge im congstar Brandhouse im Grünfeld in Köln während der Digital X am 13. September 2022.

#Podcast | #congstar | #Fairness | #Entertainment | #SocialMedia | #LenaKupke | #MoTorres

Pride & Prejudice: Mit Bernd Schötteler über Pinkwashing im Pride Month und die Probleme der LGBTQI+-Community (S02 09)

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Der Pride-Superhero als Botschafter 🙋🏽‍♂️🌈✨

Bernd Schötteler, besser bekannt als @flying_bengel, kurz „Bengel“, ist nicht nur reichweitenstarker Content Creator auf TikTok und Instagram – bei seinen über 621.000 Followern ist er bekannt für eine nachhaltige LGBTQI+-Botschaft und viel unterhaltsamen Content.

➡ Im Gespräch mit FAIRsprochen Gastgeber Juri Rother erzählt Bernd heute von:
👉🏼 seiner Rolle in der neuen crossmedialen congstar Kampagne #stehtdir
👉🏼 seiner bedeutsamen Auszeichnung als "Pride-Superhero" auf TikTok
👉🏼 seinen Aktivitäten als Content Creator aus der LGBTQI+ Community

#Podcast | #congstar | #Fairness | #Pride | #LGBTQI+ | #PrideMonth | #TikTok

Über diesen Podcast

Herzlich willkommen zu FAIRsprochen, der congstar Podcast zum Thema Fairness.

In der 4. Staffel möchten wir gemeinsam mit euch Menschen, Vereine oder Organisationen ins Scheinwerferlicht stellen, die sich gegen ein bestimmtes Problem oder für bessere Lösungen in unserer Gesellschaft einsetzen.

Deshalb gibt es ab sofort bis Oktober 2024 jeden Monat ein bestimmtes Thema, welches wir hier im Podcast behandeln. Passend zu diesem Thema nominieren wir dann monatlich sieben Fairnessheld*innen, die sich genau in diesem Bereich besonders stark einsetzen. Doch nur eine oder einer der sieben kann Fairnessheld*in des Monats werden. Wer das ist? Das entscheidet ihr mit eurer Stimme bei einem Voting. Los geht es im April mit dem Thema "Anti-Rassismus".

Im November treten dann nochmal alle Monats-Held*innen in einem gesonderten Voting gegeneinander an und auch hier entscheiden dann eure Stimmen gemeinsam mit einer Jury, wer Fairnessheld*in des Jahres 2024 wird.

Alle Infos zu den congstar Fairnessheld*innen findest du unter congstar.de/fairnessheldinnen.

Der FAIRsprochen Podcast mit Moderator Juri Rother erscheint zwei Mal im Monat - überall da, wo es Podcasts gibt. Jetzt abonnieren, damit ihr keine Folge verpasst!

Mehr Inspiration findet ihr hier:
- https://www.congstar.de/das-ist-congstar/fairsprochen/
- https://www.youtube.com/@congstar
- https://www.instagram.com/congstar_de/
- https://www.linkedin.com/company/congstar/
- https://www.tiktok.com/@congstar

Der FAIRsprochen Podcast ist eine Produktion von congstar mit freundlicher Unterstützung von Maniac Studios, navos und Macaw.

von und mit congstar

Abonnieren

Follow us